Pendel, Tensor & Selbstest - Grundlagen Workshop

Was ist Pendeln? Wie setze ich es richtig ein? Welche Möglichkeiten habe ich um das Ergebnis zu analysieren? Wie kann ich Pendel, Tensor oder Selbsttest (körperpendeln) im Alltag einsetzen und was habe ich davon?

Solche und ähnlichen Fragen, werden besprochen und mit vielen praktischen Übungen begleitet, weil der Einsatz  des Pendel oder des Tensors ganz der eigenen Kreativität und Phantasie offen bleibt.

In diesen Workshop, wird vorgestellt:
Schwingungen messen und analysieren. Grundlagen und der richtige Umgang mit dem Pendel, Tensor & Co, sowie die nötige geistige Haltung, für das korrekte Testen. Egal was gemessen werden soll, es sind nur einige Gesetzmäßigkeiten zu beachten und mit ein bisschen Übung, kann sich jeder nach diesem Workshop Entscheidungshilfen mit dem Pendel, Tensor oder Selbsttest holen.

Ziele und Inhalte:
Wie gestalte ich Pendelkarten? Was sind Testblockaden und wie erkenne ich sie? Wie kann ich testen was mir gut tut z.B: welche Lebensmittel, Bachblüten, ätherische Öle, Farbe, Klang u.v.m.  Und Zeit für persönliche Anliegen ist auch vorgesehen.

Im Kurs beinhaltet ist ein Skript, ein Abend zum Üben und  Fragen die sich zu Hause ergeben. Dieser wird dann in der Gruppe ausgemacht.

Jeder der ein Pendel oder Tensor hat, bitte mitbringen, an sonst sind einige vorhanden zum Ausprobieren.

Wertschätzungsbeitrag für Mitglieder 50.-  nicht Mitglieder 65.-

Wann ist die Versanstaltung: 
Sonntag, 22. März 2020 - 10:00 bis 15:00

Wer wir sind

Gerhard Kropf Gerhard Kropf

Shiatsupraktiker und Betrachter mit ganzheitlichen, philosophischen Blick, der traditionellen chinesischen Philosophie.
Shiatsu ist eine Massageform am bekleideten Körper. Über Energieleitbahnen und Akupunkturpunkte werden nach der Lehre von Yin & Yang, nach der Elementelehre und allen Künsten der traditionellen chinesischen Medizin, der Körper und seine einzigartige Genialität balanciert. Dieser ganzheitliche Ansatz hilft der Regulierung von Wirbelsäule, Gelenke und Muskulatur, fördert die Funktionsfähigkeit der inneren Organen und stärkt die emotionale Vitalität.
Ermäßigter Preis ist für Fördermitglieder gültig.

persönliche Kontaktaufnahme T: 0676 38 27 291

Claudia Kropf Claudia Kropf

Synergetisch - energetisches Testen:
Synergetisch-energetischem Testen (SET) befasst sich ausschließlich mit der Aktivierung körpereigener Energiefelder (Lebensenergie) mit der Zuhilfenahme des kinesiologischen Muskeltests. Es ist eine ganzheitliche Methode um Stress abzubauen, Leistungsfähigkeit erhöhen und Gesundheit zu fördern. Ist der Energiefluss im Körper blockiert, so kann sich das auf verschiedenste Weisen auswirken. Aus Erfahrungsberichten hört man über Unwohlgefühle, körperlicher Beschwerden, emotionaler Unruhen, Leistungsverlust oder auch Müdigkeit können sich zeigen. Die Idee des SET liegt darin, dass durch den Muskeltest, energetische Kompatibilität (Verträglichkeit) ausgetestet wird und so der freie Energiefluss wieder hergestellt wird. Der Körper erhält eine Chance, wieder in seine natürliche Regulation zu kommen.
Für Mitglieder gelten die ermäßigten Preise.

persönliche Kontaktaufnahme T: 0676 322 86 56